Chart of the Day 20.05.19: Risikoaufschlag für italienische Staatsanleihen zieht an

20. Mai 2019

Der Zinsaufschlag (Spread) italienischer 10-jähriger Staatsanleihen zu deutschen 10-jährigen Bundesanleihen ist in den vergangenen Wochen angezogen.... Mehr lesen

Bund-Renditen unter Wasser: Der Zins ist tot

15. Mai 2019

Die Renditen der Bundesanleihen sind in den vergangenen Tagen weiter gesunken. Sie befinden sich einschließlich 10-jähriger Restlaufzeiten deutlich "unter Wasser", sprich im negativen Terrain. Der Zins ist tot! Mehr lesen

Chart of the Day 13.05.19: Risikoaufschläge riskanterer Unternehmensanleihen (Itraxx Crossover)

13. Mai 2019

Die Grafik (Itraxx Crossover) zeigt die Prämie in Basispunkten pro Jahr, die Investoren bezahlen müssen, um ein Portfolio europäischer Unternehmensanleihen mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einer Bonität im Bereich zwischen schlechterem Investmentgrade ("noch befriedigende Qualität") und oberem Hochzinsbereich ("ausreichende Qualität") abzusichern. Mehr lesen

Der Zins ist tot – Aber was kann der Anleger machen?

3. Mai 2019

Euro-Anleger stehen seit Jahren vor dem Dilemma, dass Zinsanlagen – zumindest wenn sie keine größeren Risiken beinhalten - nur sehr niedrige Renditen im allenfalls knapp positiven Bereich erzielen. Mehr lesen

Frühjahrsprognose

8. April 2019

„Spur halten - Chancen nutzen" lautet das Motto unseres Jahresausblicks 2019. Mehr lesen

EZB gegen steigende Renditen

8. März 2019

Der Rat der Europäischen Zentralbank reduzierte seine Wachstums- und Inflationsprognosen. Er versprach die Leitzinsen in diesem Jahr unverändert zu lassen und bietet neue längerfristige Refinanzierungsgeschäfte an. Mehr lesen

Staatsverschuldung: Nur wenige Schuldenuhren laufen rückwärts

22. Februar 2019

Die steigende Staatsverschuldung ist aktuell eine der wenigen Auftriebskräfte für die Renditen. Sie dürfte sich jedoch nicht gegen die zinsdämpfenden Effekte der konjunkturellen Eintrübung und der geringen Inflationsgefahren durchsetzen. Fazit: Die Zinsen bleiben niedrig. Mehr lesen

Zinsforum: Zinsen bleiben unten

13. Februar 2019

Die anhaltende Eintrübung der konjunkturellen Frühindikatoren in allen bedeutenden Volkswirtschaften signalisiert immer deutlicher, dass der globale Aufschwung seinen Zenit überschritten hat... Mehr lesen