Großbritannien: Leitzins-Überlegungen und No Deal Brexit lasten auf dem Pfund

 18. September 2020

Die Doppelbelastung aus möglichen Negativzinsen und drohendem „No Deal Brexit" setzt das Pfund unter Druck. Mehr lesen

EZB lässt Leitzinsen und Anleihekaufprogramme unverändert

 10. September 2020

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat alle Leitzinsen unverändert gelassen und auch die Anleihekaufprogramme weder aufgestockt noch verlängert. Ein Ende der Tiefzinsphase ist weiterhin nicht in Sicht. Mehr lesen

Australien: Konjunktur besser als befürchtet

 2. September 2020

Australiens BIP wird 2020 weniger schrumpfen als bisher befürchtet. Mit einer raschen weiteren Erholung des A-Dollar dürfte jedoch erst zu rechnen sein, wenn die Weltwirtschaft wieder Fahrt aufnimmt und die Rohstoffpreise entsprechend steigen. Mehr lesen

Kanada: Erholung nach starkem Konjunktureinbruch

 31. August 2020

Der Kanadische Dollar zählt zu den Ölwährungen und geriet im Frühjahr kräftig unter Druck. Ein Anstieg auf das Vor-Corona-Niveau dürfte erst gelingen, wenn die Weltwirtschaft wieder kräftig expandiert und die Rohstoffpreise dementsprechend steigen. Mehr lesen

Schweden: Besser als andere Industrieländer

 28. August 2020

Die Schwedische Krone hat sich zuletzt deutlich erholt. Sollte im 3. Quartal eine konjunkturelle Erholung begonnen haben, dürfte Schweden im Gesamtjahr 2020 deutlich besser abschneiden als die meisten anderen Industrieländer. Mehr lesen

Norwegen: Einbruch geringer als in anderen Industrieländer

 25. August 2020

Die Wikinger konnten den globalen Rezessionsstrudel bisher relativ gut umschiffen. Das weitere Aufwärtspotenzial der Krone dürfte trotz vergleichsweise guter Wirtschaftsdaten begrenzt sein, solange der Ölpreis nicht deutlich steigt. Mehr lesen

Japan: Konjunktureinbruch geringer als in USA und Europa

 17. August 2020

"Wenig Wachstum, wenig Inflation und wenig Zinsen" sind die Merkmale des modernen Japan. Durch die Corona-Pandemie sind die Wachstumsraten aus der „wenig"-Spur geraten. Sobald die Krise vorüber ist, dürfte es wieder sehr gemächlich vorangehen. Mehr lesen

Neuseeland: Notenbank bereit für negative Zinsen

 12. August 2020

Mögliche weitere Leitzinssenkungen und das Zwillingsdefizit (Haushalt und Leistungsbilanz defizitär) verleihen dem Neuseeland Dollar kurzfristig wenig Erholungspotenzial. Mehr lesen