Kanada: Noch keine Leitzinsänderung in Sicht

4. Juli 2019

Die Bank of Canada (BoC) hat den Leitzins seit Mitte 2017 in bisher fünf Schritten auf 1,75% angehoben. In diesem Jahr gab es bisher keine Veränderung. Sollte die US-Notenbank Ende Juli mit Leitzinssenkungen beginnen, könnte die BoC bald nachziehen. Mehr lesen

Schweden: Warten auf höhere Leitzinsen

4. Juli 2019

Die Schwedische Notenbank hat den Leitzins auch im Juli unverändert bei minus 0,25% gelassen. Der nächste Zinsschritt dürfte erst Ende 2019 oder Anfang 2020 gegangen werden. Und zwar nach oben. Mehr lesen

Zinsforum: Der Zins bleibt tot

1. Juli 2019

Die amerikanische Notenbank und die Europäische Zentralbank werden die Märkte mit zinsdämpfenden Maßnahmen begleiten. Ein Ende der Niedrigzinsphase ist nicht in Sicht. Mehr lesen

Neuseeland: Leitzins wird bald weiter gesenkt

1. Juli 2019

Die Leitzins Neuseelands bleibt zunächst noch bei 1,50%, dürfte aber Anfang August weiter gesenkt werden. Gleichwohl hat sich der Wechselkurs des Neuseeland Dollar („Kiwi") im Bereich um 1,70 pro EUR stabilisiert. Mehr lesen

Inflationsrate im Juni auf 1,6% gestiegen

27. Juni 2019

Der Preisauftrieb hat sich im Juni in Deutschland wieder etwas beschleunigt. Fiel die Inflationsrate im Mai noch deutlich auf 1,4% zurück, so kletterte sie im Juni nach vorläufigen Angaben auf 1,6%. Mehr lesen

Norwegen: Leitzins steigt weiter

24. Juni 2019

In Norwegen wurde der Leitzins (Key Policy Rate) im Juni weiter erhöht und liegt nun bei 1,25%. Die Notenbank geht davon aus, dass dies noch nicht der letzte Zinsschritt in diesem Jahr gewesen ist. Die Norwegische Krone besitzt Aufwertungspotenzial. Mehr lesen

Goldpreis hat Kaufsignal gegeben

21. Juni 2019

Mitte Juni generierte der Goldpreis das jahrelang ersehnte Kaufsignal, indem er die technische Widerstandslinie im Bereich um 1.360 USD überwand. Aus technischer Sicht besitzt das gelbe Metall nun Potenzial bis in den Bereich um 1.600 USD pro Feinunze. Mehr lesen

US-Notenbank: Tür für Leitzinssenkung geöffnet

20. Juni 2019

Die US-Notenbank (Fed) ließ den Leitzins im Juni unverändert bei 2,25% bis 2,50%. Gleichzeitig öffnete sie die Tür für eine baldige Leitzinssenkung. Am Markt wird diese bereits Ende Juli erwartet. Mehr lesen