Einkaufsmanagerindizes unter Wasser

22. März 2019

Die industriellen Einkaufsmanagerindizes haben auch im März nicht die erhoffte Stabilisierung geschafft. Im Gegenteil: Sie gaben deutlich nach und liegen nun in Deutschland, Frankreich und der Euro-Zone unter der Wachstumsschwelle von 50 Indexpunkten. Mehr lesen

US-Notenbank: Schutzpatronin der Investoren

21. März 2019

Die US-Notenbank hat den Leitzins erwartungsgemäß unverändert gelassen. Die Spanne für die Federal Funds Rate bleibt bei 2,25% bis 2,50%. Zudem wird sie das Tempo beim Bilanzabbau drosseln und damit weniger Geld "vom Tisch nehmen" als bisher gedacht. Mehr lesen

ZEW macht Mut

19. März 2019

Der ZEW Indikator kletterte im März fast zehn (!) Punkte auf minus 3,6 Zähler. Er hat sich damit bereits zum vierten Mal nacheinander verbessert und stärkt die Hoffnungen auf eine konjunkturelle Erholung im weiteren Jahresverlauf. Mehr lesen

Konjunktur und Preise

15. März 2019

Deutschland: ZEW-Indikator; USA: Notenbanksitzung; Dt., Fr. und Euro-Zone: Einkaufsmanagerindex Industrie. Mehr lesen

Ölpreis wieder im grünen Bereich

12. März 2019

Der Ölpreis hat sich weiter erholt und notiert wieder im "grünen" Bereich. Das Fass Nordseeöl Brent kostet zwischen 60 und 70 US-Dollar. Planen die USA eine "Gegen-OPEC"? Mehr lesen

China: BIP soll um 6,0% bis 6,5% wachsen

6. März 2019

Das Bruttoinlandsprodukt Chinas soll in diesem Jahr um 6,0% bis 6,5% wachsen. So hat es der Volkskongress beschlossen. Dafür sind Konjunkturprogramme, Steuersenkungen und sinkende Zinsen erforderlich. Mehr lesen

Australien: Kleinere Sprünge

6. März 2019

Australiens Aufschwung hält an, hat aber an Schwung verloren. Das Bruttoinlandsprodukt legte 2018 um 2,8% zu. Im laufenden Jahr dürfte die Wachstumsrate geringer ausfallen. Mehr lesen

USA auf dem Wachstumspfad

28. Februar 2019

Der Aufschwung in den USA hielt auch im Schlussquartal an, verlor jedoch weiter an Schwung. Gleichwohl lag die Wachstumsrate des US-BIP im Gesamtjahr 2018 bei beeindruckenden 2,9%. Mehr lesen