Diageo: Management hat Initiativen eingeleitet

Diageo: Management hat Initiativen eingeleitet

Unser Researchpartner Kepler Cheuvreux (KCH) hat die Dividendenpapiere von Diageo (1) auf Kaufen hochgestuft und gleichzeitig das Kursziel auf 3.500,00 pence angehoben. KCH stützt seine Meinung dabei auf eine perspektivisch wieder bessere Leistung in den Vereinigten Staaten – unter anderem durch verschiedene neue Produkteinführungen – und die Geschäftsstrategie mit Blick auf Dividenden sowie Aktienrückkäufe. Vor allem die Erholung der wichtigen US-Aktivitäten, die rund die Hälfte des Betriebsgewinns der Gruppe verantworten, sollte als Katalysator für den Aktienkurs wirken. Diageo zähle mit über 200 Marken zu den weltweit führenden Unternehmen für alkoholische Getränke in den Bereichen Spirituosen und Bier.

Erläuterungen zu den Fußnoten, Zusammenfassungen der Einzelempfehlung unseres Research Partners Kepler Cheuvreux:
(1) Diageo-Einzelempfehlung von Kepler Cheuvreux, veröffentlicht am 14.03.2024, Votum: Kaufen, Kursziel 3.500,00 pence. Die erstmalige Weitergabe durch die Haspa erfolgte am 15.03.2024 um 09:25 Uhr. Die weiteren gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier.