EssilorLuxottica: Auf dem Weg ins Geschäftsjahr 2023

EssilorLuxottica: Auf dem Weg ins Geschäftsjahr 2023

 

Nach den Angaben unseres Researchpartners Kepler Cheuvreux (KCH) hat der Brillenhersteller EssilorLuxottica (1) unter anderem mit seinen Markenprodukten Ray-Ban und Oakley ein unerwartet hohes Umsatzwachstum im dritten Quartal verbucht. In Nordamerika war die Steigerung einer durchweg hervorragenden Sonnenbrillensaison zu verdanken, während für die Expansion in der Region Asien-Pazifik das Ende der Lockdowns in China verantwortlich zeichnete. Auch für den laufenden Dreimonatszeitraum geht KCH von einem prozentual zweistelligen Erlösanstieg aus. Mit dem Blick auf das Geschäftsjahr 2023 biete der Konzern hervorragende Anlageaussichten. Das Kaufvotum mit einem Kursziel von 174,00 EUR wurde bekräftigt.

Erläuterungen zu den Fußnoten, Zusammenfassungen der Einzelempfehlung unseres Research Partners Kepler Cheuvreux:
(1) EssilorLuxottica-Einzelempfehlung von Kepler Cheuvreux, veröffentlicht am 24.10.2022, Votum: Kaufen, Kursziel 174,00 EUR. Die erstmalige Weitergabe durch die Haspa erfolgte am 25.10.2022 um 11:25 Uhr. Die weiteren gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier.