Allianz: Eine einzigartige Gelegenheit

Allianz: Eine einzigartige Gelegenheit

 

Kepler Cheuvreux (KCH) sieht die Kursreaktion der Allianz-Aktie (1) auf die Quartalsergebnisse als „Gelegenheit, eine sehr günstige Aktie zu kaufen“. KCH weist darauf hin, dass der Markt sich bei der Ergebnisbekanntgabe sehr stark auf die bereinigte Schaden-Kosten-Quote fokussierte, den Zusammenhang mit den „überdurchschnittlich hohen Kapitalerträgen“ aber ignorierte. Zudem sei der Ausweis, so KCH, nicht nur im Hinblick auf die Inflation, „sehr konservativ angesetzt“. Das „starke Umsatzwachstum, auch durch Preiserhöhungen“ gebe zudem den Gewinnprognosen im Bereich Nichtlebensversicherung weiteren Rückenwind. Die unveränderte Bewertung, ein Kursziel für die Aktie von 275,00 EUR, basiere, so KCH, auf einem „sehr konservativen Eigenkapitalkostensatz“ von 10,9%.

Erläuterungen zu den Fußnoten, Zusammenfassungen der Einzelempfehlung unseres Research Partners Kepler Cheuvreux:
(1) Allianz-Einzelempfehlung von Kepler Cheuvreux, veröffentlicht am 09.08.2022, Votum: Kaufen, Kursziel 275,00 EUR. Die erstmalige Weitergabe durch die Haspa erfolgte am 10.08.2022 um 13:00 Uhr. Die weiteren gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier.