Reckitt Benckiser: Erwartungen im ersten Quartal übertroffen

Reckitt Benckiser: Erwartungen im ersten Quartal übertroffen

 

Kepler Cheuvreux hat die Kaufempfehlung für die Aktie des britischen Haushalts- und Gesundheitsgüteherstellers Reckitt Benckiser (1) nach den Zahlen zum ersten Quartal bestätigt. Beim bereinigten Umsatzwachstum habe der Konzern mit einem Wert von 5,6% die Konsenserwartungen von +1,5% deutlich übertroffen. Der Konzern signalisiere jetzt für das Gesamtjahr eine Tendenz zum oberen Bereich der Prognosespanne von +1-4%. Der Reckitt Benckiser profitiere in den USA temporär im Bereich Säuglingsnahrung von den produktionsbedingen Lieferschwierigkeiten des Wettbewerbers Abott.

Erläuterungen zu den Fußnoten, Zusammenfassungen der Einzelempfehlung unseres Research Partners Kepler Cheuvreux:
(1) Reckitt Benckiser-Einzelempfehlung von Kepler Cheuvreux, veröffentlicht am 29.04.2022, Votum: Kaufen, Kursziel 7.500 Pence. Die erstmalige Weitergabe durch die Haspa erfolgte am 02.05.2022 um 13:00 Uhr. Die weiteren gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier.