Fresenius: Sehr robuste Resultate

Fresenius: Sehr robuste Resultate

 

Nach den Angaben unseres Researchpartners Kepler Cheuvreux (KCH) lagen die für das dritte Quartal publizierten Zahlen des breit diversifizierten Gesundheitskonzerns Fresenius (1) entlang der Erfolgsrechnung leicht über den Markterwartungen. Ferner habe das Unternehmen seine Geschäftsprognose für das Gesamtjahr bestätigt. Aus Sicht von KCH erscheine die jüngste Kursschwäche völlig übertrieben. Das positive Votum mit einem Kursziel von 62,00 EUR wurde bekräftigt.

Erläuterungen zu den Fußnoten, Zusammenfassungen der Einzelempfehlung unseres Research Partners Kepler Cheuvreux:

(1) Fresenius-Einzelempfehlung von Kepler Cheuvreux, veröffentlicht am 29.10.2020, Votum: Kaufen, Kursziel 62,00 EUR. Die erstmalige Weitergabe durch die Haspa erfolgte am 30.10.2020 um 10:45 Uhr. Die weiteren gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier.