Musterdepot: Verschnaufpause

Veröffentlicht am 23. Januar 2020

Musterdepot: Verschnaufpause

 

Im Einklang mit dem Gesamtmarkt trat auch unser Musterdepot in der Berichtswoche auf der Stelle. Überproportionale Kursaufschläge generierten die Anteilsscheine des heimischen Immobilienkonzerns Vonovia sowie der Merck KGaA. Auf der Gegenseite verloren die Notierungen des Chipanlagenbauers ASML im Nachgang des Quartalsausweises und des weltgrößten Luxusgüterherstellers LVMH im Zusammenhang mit der potenziellen Ausbreitung des Corona-Virus im wichtigen Absatzmarkt China etwas an Boden.

Die Zusammensetzung bleibt vorerst unverändert.

Das Musterdepot hatte am Jahresultimo 2019 einen Wert von 138.395,95 EUR.