Kapitalmarkt 2020

Kapitalmarkt 2020

 

Zinslos in eine neue Welt

Der überaus erfreuliche Börsenjahrgang 2019 entschädigte die Marktteilnehmer für das vorjährige „Annus horribilis”. Die Kurse von Aktien und Anleihen legten überdurchschnittlich zu. Wie geht es weiter?

Die Welt befindet sich in einer Zeitenwende.

Sie ist geprägt durch den Vormarsch autoritärer und nationalistischer Regierungen, die den Welthandel einschränken und den demokratischen Rechtsstaat in Frage stellen.

Die USA sind nicht mehr die unumstrittene Weltmacht Nummer Eins.

Die Notenbanken spielen eine neue Rolle, die Grenzen zwischen Geld- und Fiskalpolitik verschwimmen.

Die hässliche Kehrseite der europäischen Geldpolitik ist, dass sie risikoscheuen Anlegern den sicheren Hafen der Anleihen genommen hat.

Dadurch drängt sie diese in schwankungsanfälligere Anlagen – allen voran in die Aktie – und unterstützt eine immer stärker zutage tretende Anlageklassen-Monotonie.

Das Maß der Verunsicherung ist gestiegen und bleibt hoch.

Wie können die Anleger darauf reagieren?

Lesen Sie dazu unseren Kapitalmarktausblick 2020.

Stand 19.12.2019