Chart of the Day 08.11.2019 Chinas Exporte gehen weniger als erwartet zurück

Die jüngsten Außenhandelsdaten aus China haben positiv überrascht. Die Exporte der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft sanken im Oktober insgesamt lediglich um 0,9 Prozent auf knapp 213 Mrd. US-Dollar. In die Vereinigten Staaten brachen die Ausfuhren im Angesicht des schwelenden Handelsstreits gleichwohl um rund 16 Prozent ein. Ein Entgegenkommen in der Auseinandersetzung ist wohl für beide Streithähne bitter nötig. Die Verkündung eines Teilabkommens ist dabei hoffentlich der erste Schritt.