Musterdepot: Vorsprung zum DAX ausgebaut

Veröffentlicht am 21. März 2019

 

An der Zusammensetzung unseres Portfolios haben wir in der Berichtswoche nichts geändert. Der relativ defensive Charakter unseres Depots kam in der Berichtswoche zum Tragen. Während der Deutsche Aktienindex (DAX) einen ganzen Prozentpunkt verlor, gaben unsere Titel insgesamt nur um 0,2% nach. Gegen den Trend legten E.ON und ASML sogar jeweils um knapp drei Prozent zu. Insgesamt baute unser Portfolio seinen Vorsprung gegenüber dem DAX auf 3% aus, während der Euro Stoxx 50 Index aufgrund leichter Wochengewinne nahezu aufschließen konnte.

Das Musterdepot hatte am Jahresultimo 2018 einen Wert von 104.453,12 EUR.