Chart of the Day 13.03.2019 Sinkende US-Inflation bestärkt die Fed

Die US-Inflationsrate ist im Vorfeld der in der nächsten Woche anstehenden Notenbanksitzung auf den niedrigsten Stand seit zweieinhalb Jahren gefallen. Die Teuerung lag im Februar noch bei 1,5 Prozent über dem Vorjahreswert. Klammert man in der Statistik die Nahrungsmittel- und Energiekomponente aus, so ging die Jahresveränderungsrate auf 2,1 Prozent zurück.

Der Blick auf diese Daten dürfte die US-Notenbank Fed in ihrem Ende letzten Jahres eingeschlagenen abwartenden Kurs in der Geldpolitik bestärken.